Aktuelles (2017 bis heute)

DVM-Quali - Wir sind im Finale!

Die dritte Qualifikation liegt nun hinter uns und das Ergebnis kann sich sehen lassen. Als Sieger der Gruppe Baden-Württemberg fahren wir nun zum 4. Mal hintereinander zum Finale der deutschen Agility Mannschaftsmeisterschaft. Darauf sind wir sehr stolz und haben natürlich kräftig gefeiert.

DVM Brunsbek 09/2016
DVM Brunsbek 09/2016
Craig - DVM Messelhausen 06/2017
Craig - DVM Messelhausen 06/2017

Mit Camillo nimmt wieder ein Kerry Blue Terrier teil, wahrscheinlich wird er der Einzige sein. Das ist schade!

Camillo
Camillo
Camillo - DVM Messelhausen 06/2017
Camillo - DVM Messelhausen 06/2017

Wo seid ihr anderen Kerry-Blue-Terrier? Runter vom Sofa und kommt mal vorbei. Letztes Jahr in Hamburg haben wir spontan ein kleines Treffen mit immerhin 5 Kerrys zustande gebracht. Sehen wir uns am 02./03. September?

Giaccomo - DVM Messelhausen 06/2017
Giaccomo - DVM Messelhausen 06/2017
Die Sieger
Die Sieger

Hier die Adresse:
31698 Lindhorst bei Hannover, am Sportplatz (Sportplatz des TUS Jahn)

Meine Telefonnummer: 0621/4814438 (Kerstin Steiger)

Kerry Workshop - April 2017

Am 29.04.17 folgten 10 Kerry Blue Terrier mit ihren Besitzern unserer Einladung nach Ludwigshafen. Die Hunde waren im Alter von 10 Monaten bis 14 Jahren und hatten alle viel Spaß an unserem vielseitigen Programm.

Margit mit Nancy (14 Jahre)
Margit mit Nancy (14 Jahre)
Küken Kaya!
Küken Kaya!

Jeder konnte unter unserer Anleitung in verschiedene Sportarten wie Agility, Cavaletti-Training und Mantrailing im wahrsten Sinne hineinschnuppern. Für jeden war das Richtige dabei. Lucy, eine verschmuste, junge Hündin konnte zum Beispiel mit Agility gar nichts anfangen. Dafür aber war sie mit Feuereifer beim Mantrailing dabei.

Gymnastizieren
Gymnastizieren
Lucy
Lucy

Angefangen haben wir unseren gemeinsamen Tag mit Cavaletti-Training und Agility. Die Arbeit mit Cavalettis eignet sich nicht nur für die älteren Semester zum Muskelaufbau und Gymnastizieren. Nancy ist mit ihren 14 Jahren dadurch erstaunlich fit. Auch unser Küken Kaya hat hierbei gelernt bewusst die Beine zu setzen und nicht nur wild über den Platz zu rennen.

Agility
Agility
Der erste Tunnel!
Der erste Tunnel!

Agility ist für unsere temperamentvollen Kerrys eine schöne Beschäftigung. Teamarbeit und Tempo ist auf dem Parcours gefragt. Flitzer, der ältere Rüde von Herrn Straetz startet erfolgreich auf Agility-Turnieren, der junge Knopf ist auf gutem Weg dahin. Zusammen mit meinem Camillo haben wir intensiv trainiert und unsere Erfahrungen ausgetauscht. Nach uns folgten die Anfänger und durften alles einmal ausprobieren. Jimmi, unser Wiederholungstäter vom letzten Workshop, hatte zur Freude seines Frauchens nichts verlernt.

Camillo am Reifen
Camillo am Reifen
Flitzer beim Slalom
Flitzer beim Slalom

Jetzt war es Zeit für eine Stärkung. Es gab von Margit Erhart selbstgemachte Kartoffelsuppe mit Würstchen. Lecker! Danach kamen unsere Hunde zu ihrem Recht und weiter ging es mit dem Thema Nasenarbeit.

Olea (13 Jahre)
Olea (13 Jahre)
Kaya hat etwas gefunden!
Kaya hat etwas gefunden!

Eine Hundenase kann und will in jedem Alter gefordert werden. Olea, die 13-jährige Hündin von Frau Welz, begann erst mit 10 Jahren mit dem Trailen und zeigte uns bei der Personensuche (Mantrailing), dass sie noch nicht zum alten Eisen gehört. Danach konnten die Kursteilnehmer ihre ersten Erfahrungen sammeln. Mit einer Portion Wurst bewaffnet, entfernte sich die Zielperson ca. 50m bis 100m und versteckte sich dann hinter einem Gebüsch. Nun wurde der Hund hinterher geschickt. Da er die Person nicht mehr sehen konnte, musste er die Nase einzusetzen um ans Ziel zu gelangen. Besonders wichtig ist es als Hundeführer keinen Einfluss auf den Hund zu nehmen. Hier zeigt uns nämlich der Hund wo es lang geht, immer der Nase nach! Bei der Zielperson angelangt, wird der Hund überschwänglich gelobt und gefüttert. Und noch einmal entfernt sich die Person, jetzt beginnt es bei dem Hund zu dämmern, worum es geht und er will schnell hinterher. Soweit der Anfang, das Weitere wird mit einem erfahrenen Trainer aufgebaut und geübt. Viel Spaß dabei!

Olea
Olea
Friedliche Kerrys
Friedliche Kerrys

Zu guter Letzt zeigte uns Gabi Fouquet ihre selbst genähten Schnüffeldecken. Diese sind nicht nur zur Beschäftigung der Hundenasen bei schlechtem Wetter geeignet. Gerade die Hündinnen zeigten viel Ausdauer darin ihre Leckerchen zu erschnüffeln. Die Rüden versuchten es erst einmal mit Aktionismus, bevor sie die Nase einsetzten.

Einige Teilnehmer
Einige Teilnehmer
Gemeinsamer Abschluss des Workshops
Gemeinsamer Abschluss des Workshops

Bei Kaffee und Kuchen ließen wir in gemütlicher Runde den Tag ausklingen. Es gab noch viel zu erzählen und die Frage nach dem nächsten Mal wurde schnell in die Runde geworfen. Unsere Hunde schlummerten inzwischen selig, zufrieden und müde von den vielen tollen Eindrücken.

Vielen Dank an Margit Erhart und Ursula Welz. Ohne Euch hätte ich meine Idee zu diesem Workshop nicht so realisieren können!

Es hat mir viel Spaß gemacht.
Kerstin Steiger

Erfolgreicher Saisonstart unserer Agility-Mannschaft "Terrier and Friends"

In unveränderter Besetzung trat unsere Mannschaft am 08.04.17 in Biblis zum ersten DVM-Qualifikationsturnier an. Die Sonne lachte vom Himmel und alle waren bester Stimmung.

Kylie
Kylie
Bira
Bira

Drei Läufe musste jedes Team unter den strengen Augen der Richterin Irene Solf absolvieren.

Camillo im Ziel!
Camillo im Ziel!
Camillo
Camillo

Camillo und ich konnten 2 fehlerfreie Läufe ins Ziel bringen. Beim dritten Lauf, dem A-Lauf, haben wir uns leider einen Fehler am Steg eingefangen. Das gab aber nur 5 Punkte Abzug und ich war sehr zufrieden mit meinem Jungen.

Winni
Winni
Craig
Craig

Von den insgesamt 18 Läufen die unsere Mannschaft an diesem Tag absolvierte war nur ein Lauf ohne Wertung dabei, das mussten die Anderen erst einmal toppen!

Heidi mit Linus!
Heidi mit Linus!
Glückliche Gewinner
Glückliche Gewinner

Am Ende des Tages hatten wir 520 von 600 möglichen Punkten erreicht und sicherten uns den 2. Platz hinter der Mannschaft aus Walldorf. Mit einer so guten Platzierung hatten wir nicht gerechnet, umso größer war unsere Freude.

Warten auf die Ergebnisse
Warten auf die Ergebnisse
Zweiter Platz für die Mannschaft!
Zweiter Platz für die Mannschaft!

Zusätzlich konnten noch folgende Platzierungen in den Einzelwertungen errungen werden:

Heidi Unverzagt:
mit Kylie: 1. Platz im Jumping 3 und 3. Platz im Open-Lauf
mit Linus: 1. Platz im A-Lauf und 2. Platz im Spiel

Astrid Spitz:
mit Craig: 1. Platz im Open-Lauf
mit Winni: 2. Platz im Jumping und 2. Platz im A-Lauf

Herzlichen Glückwunsch!

Unser Ziel für dieses Jahr ist es, uns wieder für das DVM-Finale zu qualifizieren. Nach diesem Turniertag sind wir auf dem richtigen Weg.

Die nächsten Qualifikationsläufe finden am 10.06. in Messelhausen und am 02.07. in Östringen statt.

Seite 3 von 3

Aktuelles

Kerry Blue Terrier Umfrage
Bitte nehmen Sie an meiner Kerry Blue Terrier Umfrage teil, vielen Dank!

Umfrage öffnen

  • 28.04.2022

    Einladung: Am 21. + 22. Mai 2022 findet die KFT Deutsche Meisterschaft Agility statt. Wo: 67112 Mutterstadt, im Grund 1 Am Start sind viele Terrier, Oscar und ich sind natürlich auch...

    Weiterlesen

  • 08.01.2022

    Endlich wieder Agility-Turniere! Nach langer Pause können wir nun wieder auf Agility-Turnieren starten. 2G und viel Abstand, kleine Starterzahlen, Begehungen mit Maske und...

    Weiterlesen

  • 14.04.2020

    Hallo liebe Kerry-Freunde! Eigentlich hätte hier der Bericht über Oscars erstes Turnier stehen sollen. Am 21. März wollten wir in der Hundesporthalle Hemsbach das erste Mal in...

    Weiterlesen