Finale der Dt. Mannschaftsmeisterschaft Agility 2016
8. - 12. September, die Koffer sind gepackt und wir fahren voller Vorfreude nach Brunsbek bei Hamburg. Dies ist unsere 3. Finalteilnahme in Folge! Zwei Tage Agility pur, wir kämpfen gegen die besten Mannschaften Deutschlands (über die Qualifikationen habe ich bereits berichtet).

Mannschaft Terrier and Friends   Alix nimmt den Reifen
Mannschaft Terrier and Friends!   Alix nimmt den Reifen!

Samstag geht es seeeehr früh los. Im Hotel gibt es zu dieser Zeit noch kein Frühstück und der Nebel liegt über dem Platz.

Camillo im Tunnel   Craig
Camillo im Tunnel.   Craig!

Doch schnell kommt die Sonne und bringt für diese Jahreszeit sehr heiße Temperaturen; unsere Stimmung könnte nicht besser sein! Wir starten gut in das Turnier! Hier 5 Punkte Abzug für eine übersprungene Kontaktzone, dort ein kleiner Zeitfehler, aber keine Disqualifikationen.

Was für ein Sprung (Camillo)   Camillo auf dem Steg
Was für ein Sprung! (Camillo).   Camillo auf dem Steg.

So liegen wir nach dem ersten Turniertag auf einem mittleren 19. Platz, besser zwar als im letzten Jahr, aber wir wollen mehr!

Heidi und Linus   Kylie im Tunnel
Heidi und Linus.   Kylie im Tunnel.

Am nächsten Tag, der Wecker klingelt wieder viel zu früh, geht es mit dem Wettkampf weiter. Es gelingen uns viele gute Läufe und die Hoffnung auf ein gutes Gesamtergebnis steigt von Lauf zu Lauf.

Campino, Olea und Camillo   Da Vinci und Camillo
Campino, Olea und Camillo.   Da Vinci und Camillo.

Zu meiner großen Freude sind mehrere Kerrys und ihre Besitzer meinem Aufruf nach Brunsbek zu kommen gefolgt. Wir hatten viel Spaß an dem kleinen Rassetreffen am Rande des Turniergeschehens.

Campino und sein Halbbruder   Vier Kerrys: Olea, Camillo, Campino und Da Vinci
Campino und sein Halbbruder.   Vier Kerrys: Olea, Camillo, Campino und Da Vinci.

So kam Bonny, eine Tochter Oleas, mit ihren Besitzern aus Bremen zum Daumendrücken. Der Turnierfotograf kam aus Magdeburg und freute sich einen Halbbruder seines Da Vincis zu treffen. Mit dem Besitzer von Campino, der selbst seinen Kerry Blue Terrier im Agility führt, habe ich über Hundesport gefachsimpelt bis Camillo und ich unseren Open- Lauf absolvieren mussten. Den wir dann mit voller Punktzahl für unser Team ins Ziel brachten. Dies lag bestimmt auch an den vielen gedrückten Daumen! Danke für Euer Kommen und ich freue mich auf ein Wiedersehen!

Mutter und Tochter   Pause
Mutter und Tochter.   Pause!

Das Turnier ging dem Ende entgegen, unsere Mannschaft "Terrier and Friends" hat sich wacker geschlagen! Mit Spannung warten wir auf die Siegerehrung und auf unsere Platzierung. Am Ende haben wir einen guten 10. Platz von 43 erreicht und freuen uns riesig. Heidi wurde mit Kylie sogar noch Fünfte in der Einzelwertung. Herzlichen Glückwunsch!

Warten auf die Siegerehrung   Gute Stimmung
Warten auf die Siegerehrung.   Gute Stimmung!

Das Wettkampfwochenende war anstrengend, so wurde aus der geplanten Party nach dem Abendessen nur ein kleiner Schlummertrunk auf dem Zimmer. Am nächsten Morgen fuhren wir dann aber ausgeruht nach Hause und nun freuen wir uns schon wieder auf die Qualifikationsturniere 2017.

Kerstin Steiger und Camillo

Aktuelles

25.01.2019
Kerry-Treffen 2019 - Einladung
Einladung zum Kerry-Treffen 2019, am 22. September 2019, in Ludwigshafen am Rhein. Für alle Kerry Blue Terrier Freunde, nähere Informationen folgen.
 
29.11.2018
Mantrail-Workshop 2018
Am 13. und 14. Oktober trafen wir uns zum 2. Intensiv-wochenende zum Thema Mantrailing. Neun Terrier im Alter von 8 Monaten bis 15 Jahren nahmen daran teil.
 
29.07.2018
Familienzuwachs
Heute möchte ich Euch unser neues Familienmitglied, Oscar, vorstellen. Er wurde am 13.02.18 bei Betty Heider unter dem Zwingernamen "Nordic Blue Friendship Dublin" geboren.